Infos zur Vergoldung

Liebe Kunden,

hier einige Infos zur Qualität unserer vergoldeten Schmuckstücke:

Es gibt zwei Qualitätsmerkmale, an denen Sie erkennen, wie hochwertig die Vergoldung Ihres Schmuckstücks ist:

a) die Angabe in Karat gibt Auskunft über die Reinheit des Golds:

24 Karat entspricht 999,99er Gold und bedeutet, dass die Goldauflage einen Feingehalt von 99,99% hat
14 Karat entspricht 585er Gold und bedeutet , dass die Goldauflage einen Feingehlat von 58,8% hat.

b) die Schichtdicke gemessen in Micron oder Micrometer (gesprochen 1 mü  = 1000stel mm)

Je höher die Anzahl in Micron, umso dicker die Goldschicht.

Bei all unseren vergoldeten Artikeln finden Sie diese Angaben in der Artikelbeschreibung.

Schmuckstücke, die mit 18 und 24 Karat vergoldet sind, werden in Deutschland unter strengen Umweltschutzauflagen galvanisch vergoldet. Die Rosegoldfarbe entsteht durch 18 Karat Gold und einem höheren Anteil an Kupfer.

Sollte sich dennoch nach langem Tragen die Goldschicht abreiben, dürfen Sie uns das Schmuckstück gerne zur Nachvergoldung schicken. Der Preis richtet sich nach der Oberfläche und kann individuell erfragt werden.

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt angesehen